navi3x1.gif
     
 


Herzlich willkommen zur 10. Polnischen Filmwoche in Nürnberg/Erlangen!

Alle Filme im Cinecitta werden Deutsch untertitelt gezeigt (ausser "Miasto 44", am Samstag, 25.04.2015 - hier sehen Sie original mit englischen Untertitel) . Manche Filme im E-Werk haben englische Untertitel. Wir sehen uns im Kino, es wird wieder spannend!

 
     
     

FOTOAUSSTELLUNG ///// IM INTERNATIONALEN HAUS

Dauer der Ausstellung
09.04. - 03.05.2015

Vernissage
am

09.04.2015, 19.00 Uhr




Roman Polanski als Regisseur und Schauspieler

Fotoausstellung im Foyer des Internationalen Hauses


weitere Infos..
 
     
     
     


23.4.2015 -  29.4.2015
wie jedes Jahr, 7 neue Filme und interessante Gespräche
23.4.
DO
19 Uhr

Feierliche Eröffnung der 10. Polnischen Filmwoche durch Oberbürgermeister Dr. Ulrich Maly

BODY/CIAŁO
2015, Regie: Małgorzata Szumowska

 
     
24.4.
FR


20.00 Uhr


JACK STRONG
2014, Regie: Władysław Pasikowski


 
     
25.4.
SA


20.00 Uhr

MIASTO 44 / Warschau 44
2014, Regie: Jan Komasa

 
     
26.4.
SO


20.00 Uhr

POD MOCNYM ANIOŁEM / ZUM STARKEN ENGEL
2014, Regie: Wojciech Smarzowski
Infos...
 
     
27.4.
MO
20 Uhr


Wałęsa, Mann der Hoffnung
2013, Regie: Andrzej Wajda

 
     
28.4.
DI
20.00 Uhr

Die Götter - Bogowie
2014, Regie: Łukasz Palkowski

GAST:   Tomasz Kot (Darsteller)
 
     
29.4.
MI
20.00 Uhr

MIŁOŚĆ / DIE LIEBE
2012, Regie: Sławomir Fabicki
 
     
     
     

KONZERT ///// IM KRAKAUER HAUS
2.05.
Sa
SzaZa plays:
20.30 Uhr
Starewicz 22.15 Uhr
Polanski

Begleitend zur Polnischen Filmwoche,
während der Blauen Nacht
Kurzfilme von Roman Polanski &
Animationen von Władysław Starewicz
mit Livemusik von SzaZa
 
     
       
     

FINISSAGE DER FOTOAUSSTELLUNG ///// IM INTERNATIONALEN HAUS

3.5.

19 Uhr



Finissage der Ausstellung
Roman Polanski als Regisseur und Schauspieler
mit Livemusik von SzaZa
weitere Infos..
 
     
     
   

7.05 – 13.05.2015

PROGRAMM     
FÜR E-WERK >>

Kult-Klassiker, Dokumentarfilme, Spielfilme
 
     
     
     

SONDERVORFÜHRUNG ///// IM BERNSTEINZIMMER
16.5.
SA
20 Uhr


"Rejs" ("Die Schifffahrt")

PL 1970, Regie: Marek Piwowski, OmdU, Eintritt 5 €
Eine Sonder-Filmvorführung des Kultklassikers direkt an den Pegnitz-Ufern.

weitere Infos..
 
     
     
     

MUSIKDOKU ///// IM FILMHAUSKINO
22.5.
FR
19.15 Uhr


„Liebe“ Milość
Pl 2012, Musik-Doku, Regie Filip Dzierzawski, 91 Min., OmeU

 

weitere Infos..
 
     
     
     

ABSCHLUSSKONZERT ///// IM FESTSAAL
23.5.
SA
20 Uhr


IRCHA
Mikołaj Trzaska Clarinet Quartet
Festsaal im Künstlerhaus, Königstraße 93

 

weitere Infos..