navi3x1.gif
     
 


Herzlich willkommen zur 12. Polnischen Filmwoche in Nürnberg / Erlangen!

Alle Filme im Cinecitta werden Deutsch untertitelt gezeigt . Manche Filme im E-Werk und im Filmhauskino haben englische Untertitel. Wir sehen uns im Kino, es wird wieder spannend!

 
     
     


27.4.2017 -  3.5.2016
wie jedes Jahr, 7 neue Filme!
27.4.
DO


20.00 Uhr

Festivaleröffnung
Die letzte Familie // Ostatnia rodzina
2016, Regie: Jan P. Matuszyński
Gast: Dawid Ogrodnik

 
     
28.4.
FR


20.00 Uhr


11 Minuten // 11 Minut
2015, Regie: Jerzy Skolimowski

 
     
29.4.
SA
20.00 Uhr

Strecke // Pokot
2017, Regie: Agnieszka Holland, Kasia Adamik
Gast: Agnieszka Holland
 
     
30.4.
SO


20.00 Uhr

Exzentriker – Auf der Sonnenseite des Lebens
// Excentrycy – po słonecznej stronie życia
2015, Regie: Janusz Majewski
Infos...
 
     
1.5.
MO
20 Uhr


Meine Töchter, Kühe // Moje córki krowy
2015, Regie: Kinga Dębska

 
     
2.5.
DI
20.00 Uhr


Camper // Kamper

2016, Regie: Łukasz Grzegorzek

 
     
3.5.
MI
20.00 Uhr


Das Glück der Welt // Szczęście świata
2016, Regie: Michał Rosa

 
     
     
       
     

WEITERE SPIELORTE UND TERMINE
     
     
     
30.4.
So
16 Uhr


In Darkness
Can/PL 2011, 144 min, Regie: Agnieszka Holland

Infos..
2.5.
Di
20 Uhr


Marie Curie
FR/PL/D 2016, 100 Min, Regie: Marie Noëlle
dt.F./OmU


Infos..
3.5.
Mi
20 Uhr


Ida
PL/Dänemark 2013, 80 Min, Regie: Pawel Pawlikowski
poln. OmU

Infos..
4.5.
Do
20 Uhr


All these Sleepless Nights
PL/GB 2016, 100 Min, Regie: Michal Marczak


Infos..
5.5.
Fr
20 Uhr


Butterfly Kisses
GB 2017, 89 Min, Regie: Rafael Kapelinski


Infos..
 
     
     
     

Galerie im Bernsteinzimmer, Großweidenmühlstraße 11, 90419 Nürnberg
7.5.
So
19 Uhr


Der Zufall möglicherweise / Przypadek
PL 1981, 100 Min, Regie: Krzysztof Kieślowski,
mit Bogusław Linda, Tadeusz Łomnicki, Zbigniew Zapasiewicz OmdU

Infos..
 
     
     
     

FILMHAUS Nürnberg im Künstlerhaus, Königstraße 93, 90402 Nürnberg

4.5. – 28.5.2017

HOMMAGE AN ANDRZEJ WAJDA
Im Oktober 2016 ist Andrzej Wajda im Alter von 90 Jahren gestorben. Das Filmhaus Nürnberg widmet dem Altmeister eine umfassende Hommage, mit Filmen, die allesamt als Meilensteine der polnischen Kinematografie gelten.

Infos..
 
     
     
     
     

ABSCHLUSSKONZERT ///// Großer Saal des Heilig-Geist-Hauses, Hans-Sachs-Platz 2
14.05.
So
20.00
Einlass:
19.30 Uhr


Gaba Kulka “Kruche” Live

Tickets: 12 €

Freie Plätze für Festivalgäste:
Wer drei oder mehr Karten zur Polnischen Filmwoche gesammelt hat,
kann sich bis 10.5.2017 unter kontakt@krakauer-haus.de anmelden!