navi3x1.gif


 


 CINECITTA
Montag, 1.5.2017, 20 Uhr

Meine Töchter, Kühe
/
Moje córki krowy

PL 2015

Regie: Kinga Dębska
Dauer: 88 Min.
Drehbuch: Kinga Dębska
Kamera: Andrzej Wojciechowski
Produktion: Studio Filmowe Kalejdoskop
Musik: Bartosz Chajdecki
Darsteller: Agata Kulesza, Gabriela Muskała, Marian Dziędziel, Małgorzata Niemirska, Marcin Dorociński, Łukasz Simlat, Jeremi Protas, Maria Dębska u.a.

Familie: Bekannterweise erscheint sie am hübschesten auf den Familienfotos, während die Realität meistens etwas hässlicher, zumindest komplizierter ist. So auch im Fall der zwei erwachsenen Schwestern Marta und Kasia. Die erste ist eine erfolgreiche Schauspielerin, die zweite ist Lehrerin, beide sind mit ihrem Leben nicht ganz zufrieden und mögen sich gegenseitig nicht besonders. Die plötzliche Erkrankung der Mutter zwingt sie, gemeinsam zu handeln. Sie müssen sich um ihren geliebten, aber despotischen Vater kümmern. Langsam nähern sich Marta und Kasia aneinander an, was eine Reihe tragikomischer Situationen auslöst. Ein herzerwärmender Film, der ohne Pathos und mit viel Situationskomik von den wichtigsten Themen des Zusammenlebens erzählt.


Übrigens:

"Mein Traum ist es, eine Geschichte so zu konstruieren, dass der Zuschauer abwechselnd lacht und weint, aber am Ende aus dem Kino aufgebaut und nicht deprimiert herausgeht."
Kinga Dębska, Autorin und Regisseurin

photo: Studio Filmowe Kalejdoskop