navi3x1.gif


 



Galerie im Bernsteinzimmer, Großweidenmühlstraße 11,
90419 Nürnberg


Sonntag, 7. 5. 2017
19 Uhr

Der Zufall möglicherweise / Przypadek

PL 1981, 100 Min, Regie: Krzysztof Kieślowski, mit Bogusław Linda, Tadeusz Łomnicki, Zbigniew Zapasiewicz

 

Eine Fortsetzung der Filmreihe „Die polnischen Klassiker im Bernsteinzimmer“.

1981 gedreht und kurz darauf verboten, markiert der Film Kieślowskis Übergang von seinen dokumentarischen Arbeiten zum existentialistischen Kino. Der Film stellt in drei Variationen ein- und derselben Geschichte die Frage nach Freiheit und Determinismus - unter dem Vorzeichen der Partei-Diktatur.

»Einer der besten Filme von Krzysztof, vielleicht der beste und originellste überhaupt.« (Agnieszka Holland)